Angebote zu "Kompatibel" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Ladegerät kompatibel mit Samsung Slb-1974
40,06 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Camcorder/Digitalkamera

Anbieter: Rakuten
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Akku kompatibel mit Samsung Slb-1974
34,72 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Bei dem oben genannten Artikel handelt es sich um einen hochwertigen Akku fuer Ihr Samsung Slb-1974. Er eignet sich hervorragend als Austauschakku fuer Ihren vorhandenen oder defekten Samsung Slb-1974 Akku. Er kann ebenso als zusaetzlicher Ersatzakku fuer unt

Anbieter: Rakuten
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Xerox Standard-Capacity - Magenta - Original - ...
276,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Xerox Standard-Capacity - Magenta - Original - Tonerpatrone - für Phaser 7300B, 7300DN, 7300DT, 7300DX, 7300N Gruppe Druckerverbrauchsmaterial Hersteller Xerox Hersteller Art. Nr. 016-1974-00 Modell Standard-Capacity EAN/UPC 5705965785126 Produktbeschreibung: Xerox Standard-Capacity - Magenta - Original - Tonerpatrone Produkttyp Tonerpatrone Drucktechnologie Laser Druckfarbe Magenta Kapazität Bis zu 7500 Seiten Kompatibel mit Phaser 7300B, 7300DN, 7300DT, 7300DX, 7300N Ausführliche Details Verbrauchsmaterial Verbrauchsmaterialtyp Tonerpatrone Drucktechnologie Laser Farbe Magenta Enthaltene Anz. 1er-Pack Kapazität Bis zu 7500 Seiten Informationen zur Kompatibilität Kompatibel mit Xerox Phaser 7300B, 7300DN, 7300DT, 7300DX, 7300N

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Digital 132 - Ford Capri RS 3100 Imsa 1974 - 30506
154,32 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Carrera Digital 132 Fahrzeug - Ford Capri RS 3100 Imsa 1974 - Driver No.3 - Art. 30506 - OVP in Box Ohne Frontlicht!! Nur mit Rückleuchten mit Bremslichtfunktion Kompatibel zu EvolutioN Carrera Digital 132 - das digitale Rennbahnsystem der

Anbieter: Rakuten
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Digital 132 - Ford Capri RS 3100 Imsa 1974 - 30506
154,32 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Carrera Digital 132 Fahrzeug - Ford Capri RS 3100 Imsa 1974 - Driver No.3 - Art. 30506 - OVP in Box Ohne Frontlicht!! Nur mit Rückleuchten mit Bremslichtfunktion Kompatibel zu EvolutioN Carrera Digital 132 - das digitale Rennbahnsystem der

Anbieter: Rakuten
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Audio-Technica In-Ear Bluetooth Kopfhörer grau ...
265,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ATH-CKR7TW ist ein neuer Meilenstein in Audio-Technicas langjähriger Erfolgsgeschichte im Bereich Kopfhörerentwicklung – seit 1974. Der ATH-CKR7TW folgt dem aktuellen Trend zu kabellosen Produkten und ist der erste „True-Wireless“-Kopfhörer von Audio-Technica, der echte HiFi-Performance ganz ohne störende Kabel bietet. Hol das beste aus deiner Musik, mit der Freiheit von True-Wireless und High-Fidelity-Audio. Produkt-Highlights - Unsere japanischen Designer haben den Anspruch True-Wireless auf ein neues Level zu heben mit dem Fokus auf eine einzigartige Klanglandschaft. - Genieße bis zu 6 Stunden Musik mit einer Ladung. - Den ganzen Tag unterwegs? Das kompakte Lade-Case liefert zusätzliche 9 Stunden Akku. - Steuere Musik und Anrufe auf deinem Handy mit der Audio-Technica Connect App. - Sorgfältig aus Qulitätsmaterialien gefertigt. - Erhältlich in Schwarz und Grau. Wichtige Produktmerkmale - True-Wireless Ohrhörer. - 11 mm-Treiber und DLC (Diamond-like-carbon) beschichtete Membranen sorgen für High-Fidelity Audio. - Hochwertiger Digital/Analog Konverter und Kopfhörer-Verstärker. - Kompatibel mit aptX und AAC Bluetooth codecs. - Beinhaltet Ohrstöpsel (XS, S, M, L), zusätzliche 3D Schlaufen Ohrstöpsel für besseren halt und ein 30 cm USB-Ladekabel.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Ökonomische, ökologische und soziale Wirkungen ...
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 2,5, Deutsche Sporthochschule Köln, 84 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach 1974 war Deutschland 2006 zum zweiten Mal Gastgeber der Fussball-Weltmeisterschaften. Zwölf Austragungsstädte durften an diesem Grossevent, dessen Dimension nur vergleichbar ist mit der Durchführung von Olympischen Spielen, teilhaben. Die Kleinstadt Kaiserslautern war mit etwa 100.000 Einwohnern dabei die kleinste WM-Stadt. Aufgrund der Chance auf die vorteilhaften Wirkungen bewerben sich Städte vermehrt für die Austragung von Grossereignissen. Ob Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, Expo-Ausstellungen, Volksfeste, kulturelle Festivals, Gartenschauen oder Festspiele - die Reihe der Bewerber ist lang. Dass die Veranstaltung einer Fussball-Weltmeisterschaft enorme positive wie negative Auswirkungen für das Land und die Städte zur Folge hat, steht ausser Frage. Jedoch können die Folgen von grosser unterschiedlicher Natur sein. Verschiedene Ziele, die durch eine Bewerbung der Stadt für die Fussball-WM erreicht werden wollen, stehen im Mittelpunkt. Dazu gehören die Erhöhung des Bekanntheitsgrades, der Aufbau eines positiven Images, Maximieren des kurzfristigen Gewinns, Belebung der Wirtschaft der Stadt oder eine Verbesserung der städtischen Infrastruktur. Es besteht die einmalige Chance, die Stadtentwicklung in kurzer Zeit voran zu treiben. Die Kunst ist es, den Impuls, der von der WM ausgelöst wurde, durch Strukturveränderungen weiter fortzuführen, damit nachhaltige Ergebnisse wie dauerhafter Tourismus, Industrieansiedlung, Folgeveranstaltungen oder wirtschaftliche Beziehungen, zu erkennen sind. Der Ausstrahlungseffekt der Fussball-WM in Kaiserslautern kann die weitere Entwicklung der Stadt nachhaltig beeinflussen. Allerdings ist auch mit negativen Folgen zu kalkulieren. Es kann zu einer Überschuldung der Stadt kommen, das Geld wäre in alternative Projekte besser investiert gewesen, die Lebenshaltungskosten könnten steigen, Stammtouristen vertrieben werden, Investitionen im Nachhinein nicht rentabel sein oder die WM könnte nur wenige kurzfristige Arbeitsplätze liefern (Preuss, 1999). Ob eine Stadt als geeignet eingestuft werden kann, Ausrichter einer Fussball-WM zu sein, hängt wesentlich davon ab, in welchem Umfang Investitionen für das Event getätigt werden müssen und inwieweit diese Investitionen kompatibel mit den Stadtentwicklungsplänen sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Ökonomische, ökologische und soziale Wirkungen ...
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 2,5, Deutsche Sporthochschule Köln, 84 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach 1974 war Deutschland 2006 zum zweiten Mal Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaften. Zwölf Austragungsstädte durften an diesem Großevent, dessen Dimension nur vergleichbar ist mit der Durchführung von Olympischen Spielen, teilhaben. Die Kleinstadt Kaiserslautern war mit etwa 100.000 Einwohnern dabei die kleinste WM-Stadt. Aufgrund der Chance auf die vorteilhaften Wirkungen bewerben sich Städte vermehrt für die Austragung von Großereignissen. Ob Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, Expo-Ausstellungen, Volksfeste, kulturelle Festivals, Gartenschauen oder Festspiele - die Reihe der Bewerber ist lang. Dass die Veranstaltung einer Fußball-Weltmeisterschaft enorme positive wie negative Auswirkungen für das Land und die Städte zur Folge hat, steht außer Frage. Jedoch können die Folgen von großer unterschiedlicher Natur sein. Verschiedene Ziele, die durch eine Bewerbung der Stadt für die Fußball-WM erreicht werden wollen, stehen im Mittelpunkt. Dazu gehören die Erhöhung des Bekanntheitsgrades, der Aufbau eines positiven Images, Maximieren des kurzfristigen Gewinns, Belebung der Wirtschaft der Stadt oder eine Verbesserung der städtischen Infrastruktur. Es besteht die einmalige Chance, die Stadtentwicklung in kurzer Zeit voran zu treiben. Die Kunst ist es, den Impuls, der von der WM ausgelöst wurde, durch Strukturveränderungen weiter fortzuführen, damit nachhaltige Ergebnisse wie dauerhafter Tourismus, Industrieansiedlung, Folgeveranstaltungen oder wirtschaftliche Beziehungen, zu erkennen sind. Der Ausstrahlungseffekt der Fußball-WM in Kaiserslautern kann die weitere Entwicklung der Stadt nachhaltig beeinflussen. Allerdings ist auch mit negativen Folgen zu kalkulieren. Es kann zu einer Überschuldung der Stadt kommen, das Geld wäre in alternative Projekte besser investiert gewesen, die Lebenshaltungskosten könnten steigen, Stammtouristen vertrieben werden, Investitionen im Nachhinein nicht rentabel sein oder die WM könnte nur wenige kurzfristige Arbeitsplätze liefern (Preuß, 1999). Ob eine Stadt als geeignet eingestuft werden kann, Ausrichter einer Fußball-WM zu sein, hängt wesentlich davon ab, in welchem Umfang Investitionen für das Event getätigt werden müssen und inwieweit diese Investitionen kompatibel mit den Stadtentwicklungsplänen sind.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot